McAfee Internet Security 2016 – Test & Erfahrungen

Virenschutz Logo

Bewertung
92/100
Sehr Gut
Performance
Scan-Geschwindigkeit: 9/10
Boot-Geschwindigkeit: 4/5
Ressourcenverbrauch: 13/15
Total Performance: 26/30
Sicherheit
Spyware Erkennung: 14/15
Viren Erkennung: 15/15
Anzahl Fehlalarme: 10/10
Anzahl Updates Viren: 10/10
Total Sicherheit: 49/50
Bedienung
intuitive Bedienung: 4/5
Bedienoberfläche: 9/10
Einstellmöglichkeiten: 4/5
Total Bedienung: 17/20
Bei McAfee hat man sich in der neuen Version der Internet Security 2016 dazu entschlossen, einige Prozesse im Programm noch einmal zu optimieren. In einem Scan mit höchster Leistung wird so in regelmäßigen Abständen der gesamte Speicher durchleuchtet, wovon man als Nutzer aber nur sehr wenig mitbekommt.
Zugleich gewährt die neue Version einen sehr umfangreichen Schutz mit Dingen wie Anti-Virus, Anti-Malware, Firewall, Spam Filter und einer Kindersicherung. Hinzu kommt dann sogar noch der Punkt, dass durch das Programm in sehr regelmäßigen Abständen ein Backup des gesamten Speichers erstellt wird. Dies bedeutet, dass die Daten von Anfang an erst gar nicht mehr verloren gehen können. Gerade, wenn der PC daher mit sehr wichtigen persönlichen oder geschäftlichen Daten gefüttert wurde, ist es von sehr großer Bedeutung, über diesen Schutz zu verfügen. Vor allem aufgrund der so umfangreichen Maßnahmen, die dabei von McAfee ergriffen wurden, hebt man sich von den Konkurrenten auf dem Markt deutlich ab.

Die Benutzerfreundlichkeit des Programms

Dass McAfee Internet Security 2016 auch im Bereich der Benutzerfreundlichkeit ganz weit vorne liegt, ist eigentlich nicht weiter verwunderlich. Bereits seit gut einem Jahrzehnt, in dem die Software nun auf den Markt gebracht wurde, kann sie eine große Zahl an Anwendern von sich und den eigenen Qualitäten überzeugen.
Im Jahr 2016 hat man sich hierbei noch dazu entschlossen, die gesamte Anwendung noch benutzerfreundlicher zu machen. Dies gelingt zum Beispiel dadurch, dass verschiedene Vorgänge noch einmal vereinfacht wurden, wodurch es nun fast schon intuitiv möglich ist, sich damit zu befassen. Die Startseite lässt sich aufgrund der neuen Oberfläche nun sogar auf einem Touchpad sehr einfach und gezielt bedienen.

Da das Programm unbemerkt die ganze Zeit aktiv ist, sorgt McAfee bei jeder Suche im Internet dafür, dass die angezeigten Ergebnisse nach ihrer Sicherheit und Seriosität geordnet werden. Auch lästige Pop-Ups, die häufig gefährlich sind, können auf diesem Wege aktiv verhindert werden.

Mit einem digitalen Datenprotokoll, welches von McAfee Internet Security 2016 erstellt wird, lässt sich für den Nutzer zudem die ganze Zeit über genau nachvollziehen, aus welcher Stelle die Gefahr denn nun gekommen ist. So kann vermieden werden, dass man zu einem späteren Zeitraum noch einmal in die selbe Falle tappt. Zugleich deckt das Programm durch die Scans auch mögliche Schwachstellen im eigenen System auf. Dies wird zum Beispiel dann wichtig, wenn es Programme auf dem Rechner gibt, die eigentlich dringend ein Update benötigen würden, um weiter gezielt funktionieren zu können. So ist es möglich, gezielt auf diese Probleme einzugehen und die Lücken in der Folge durch McAfee Internet Security 2016 zu schließen.

Hinzu kommt bei McAfee Internet Security 2016 die Kindersicherung, die in das Programm integriert wurde. Dadurch können Kinder vor Inhalten im Internet geschützt werden, die dem Gesetz des Jugendschutzes nicht entsprechen. Der Zugang zu den Seiten wird in der Folge einfach blockiert.

Vorteile

  • digitales Protokoll
  • regelmäßige Kontrollen
  • ständige Verfügbarkeit
  • automatische Backups
Nachteile

  • Installation dauert lange
Fazit

Am Ende überzeugen im Hinblick auf den McAfee Internet Security 2016 ganz klar die Vorteile. So bietet eine Firewall einen sicheren Schutz und auch weitere Funktionen sind vorhanden.

McAfee Produktübersicht:

In der nachfolgenden Tabelle finden Sie eine Aufstellung der verschiedenen McAfee Produkten sowie Preise und Laufzeitvarianten.

Kosten McAfee Internet Security

Geräteanzahl Gültigkeit Preis Zum Anbieter
unbegrenzte Anzahl 1 Jahr 79,95 Euro

Kosten McAfee Total Protection

Geräteanzahl Gültigkeit Preis Zum Anbieter
unbegrenzte Anzahl 1 Jahr 84,95 Euro

In der nachfolgenden Tabelle finden Sie Informationen zu den einzelnen Produkten. Welche Features bieten die einzelnen Virenscanner? Für welche Betriebssysteme sind sie geeignet? Hier bekommen Sie die Antwort darauf.

Features und technische Daten
Vorraussetzungen: CPU: Dual-Core 1 GHz-Prozessor; 1 GB RAM; 500 MB freier Festplattenspeicher
Betriebssysteme: Win XP, Vista, Win 7, Win 8, Win 8.1, Win 10
Virenscanner: ja
Sprache: Deutsch
Firewall: ja
Anti Spam: ja
Anti Phishing: ja
Anti Spyware: ja
Laptopmodus: nein
Spielemodus: ja

Viele Zeitschriften und Konsumentenvereine haben bereits die verschiedenen Anbieter getestet. Wir haben diese Ergebnisse in der nachfolgenden Tabelle für Sie zusammengefasst.

Bewertungen
netzsieger Bewertung: 4,66 von 5 Punkten
McAfee Internet Security 2016 enthält alles, was man von einer Sicherheits-Software erwarten kann. Zudem bietet sie erhöhten Schutz vor kritischen Links oder Downloads und scannt das Netzwerk auf Sicherheitslücken hin.
Getestete Version: McAfee Internet Security 2016
computerbild Bewertung: Note 2,88
Alle Angriffe auf Onlinebanking und Infizierungsversuche via Facebook wehrte McAfee erfolgreich ab.
Getestete Version:McAfee Internet Security 2016
netzsieger Bewertung: 4,64 von 5 Punkten
Total Protection ist ein solides Sicherheitssoftwarepaket für PCs, Tablets und Smartphones sowie ein zuverlässiger Guard beim Surfen im Web und in sozialen Netzwerken.
Getestete Version: McAfee Total Protection 2016
chip Bewertung: GUT
McAfee Total Protection 2016 lässt sich einfach und bequem bedienen und bietet dabei den besten Schutz vom Hersteller McAfee.
Getestete Version: McAfee Total Protection 2016
netzsieger Bewertung: 4,50 von 5 Punkten
Das Killerfeature ist die Nutzung der Software auf einer unbegrenzten Anzahl Geräten mit unterschiedlichen Betriebssystemen. Unabhängige Testlabore bescheinigen der Software gute Werte – vor allem der Umgang mit bösartigen URLs überzeugt.
Getestete Version: McAfee Antivirus Plus 2016
chip Bewertung: GUT
McAfee AntiVirus Plus 2016 lässt sich einfach und bequem bedienen und bietet dabei einen guten Schutz vor Virengefahren.
Getestete Version: McAfee Antivirus Plus 2016
Kommentare von Usern
0 98 100 7
98.666666666667%
Durchschnitt basierend auf 7 Bewertungen
Jetzt bewerten!
close

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

close

Userbewertungen

Hier finden Sie Erfahrungen die andere User mit McAfee gemacht haben. Wir freuen uns, wenn auch Sie ihre Erfahrungen mit uns teilen.

  • Performance
    94%
  • Bedienung
    95%
  • Sicherheit
    95%

6 Bewertungen

Gerd29.06.2016
  • Performance
    93%
  • Bedienung
    96%
  • Sicherheit
    95%
Das Programm leistet wirklich gute Arbeit und ich bin sehr zufrieden damit.
Foxxi02.06.2016
  • Performance
    93%
  • Bedienung
    97%
  • Sicherheit
    96%
Hatte seit ich das Programm habe noch nie einen Virus.
Christina17.05.2016
  • Performance
    96%
  • Bedienung
    97%
  • Sicherheit
    95%
Ich bin begeistert von McAfee. Benutzte es schon seit mehreren Jahren und ich bin sehr begeistert davon.
Lothar04.03.2016
  • Performance
    95%
  • Bedienung
    94%
  • Sicherheit
    96%
Hatte schon Norton und ZoneAlarm aber McAfee finde ich viel besser.
Felk20.02.2016
  • Performance
    94%
  • Bedienung
    97%
  • Sicherheit
    96%
McAfee hat schon 2 Trojaner nicht erkannt. Darum bin ich jetzt zu BitDefender gewechselt.
Florian14.02.2016
  • Performance
    88%
  • Bedienung
    91%
  • Sicherheit
    92%
Mit dem Programm bin ich grundsätzlich sehr zufrieden. Es verringert aber die Leistung von meinen PC ein wenig. Der Preis stört mich ein bisschen aber sonst ist es ganz ok.